Username oder E-Mail Adresse:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Oder
Login with Facebook
Login with Google+
Cooler Adblocker Abiunity kannst du auch ohne Adblocker werbefrei nutzen ;) Einfach registrieren und mehr als 10 Bedankungen sammeln!


abiunity  Hessen
Suche
 
17.02.2015 um 12:57 Uhr
#293180
alina.02
Schüler | Hessen
Hallo,

Ich weiß nicht genau, was ich zu Q1 lernen soll, außer "l'avare". Wir hatten damals noch eine andere Lehrerin, und haben uns da nicht wirklich an den Lehrplan gehalten.
Jetzt wollte ich mal fragen, was ihr so zu Q1 lernt. Im Abiturerlass stehen ja nur die Stichpunkte "La France contemporaine: La société au XXIe siècle; L'éducation" und "Rapports humains: Homme - femme; Amour - amitié; Intégration - marginalisation"

Bei "La société au XXIe siècle" dachte ich an solche Themen wie: pauvrété, banlieues et intégration en France, also generell vlt so soziale Probleme, die in Frankreich existieren. Bei Thema "intégration - margialisation" könnte man sich explizit mit der Situation der Ausländer in den banlieues und deren Integration / Ausgrenzung in die französische Gesellschaft befassen.

Bei den anderen Themen habe ich keine Ideen, was ich dazu lernen könnte, deshalb würde es mich interessieren, was ihr so zu den Themen gemacht habt bzw was ihr davon fürs Abi lernt.

Vielen Dank schonmal im Vorraus für eure Antworten!
1
 
20.02.2015 um 14:15 Uhr
#293345
sweetieeee
Schüler | Hessen
Hallo,

meinem Kurs ist das Gleiche passiert: eine andere Lehrerin und nicht an den Lehrplan gehalten. Wir haben Bücher des Prix de Lyceens gelesen, meine Lehrerin meinte damals, das würde für das Abitur schon reichen. Wir haben uns nicht mit den "rapports humains" näher befasst.

Habt ihr die fakultativen Themen wie die Kriege besprochen?
1
 
20.02.2015 um 18:07 Uhr
#293354
alina.02
Schüler | Hessen
Wir haben ebenfalls Bücher des Prix de Lyceens gelesen in Q1. großes Grinsen

Nein, weder in Q1, noch in Q2 oder Q3, und ihr? Wir hatten nur in Q2 mal die Kurzgeschichte "L'aventure de Walter Schnaffs", die Geschchte spielt ja zur Zeit des französisch-preußischen Kriegs 1870/71, geht aber nicht näher auf den an sich Krieg ein. Unter den fakultativen Unterrichtsinhalten steht ja auch z.B. die französische Revolution, aber ich werde nichts von diesen Themen lernen, da die ja höchstwahrscheinlich nicht im Abi drankommen.
0
 
21.02.2015 um 14:20 Uhr
#293387
sweetieeee
Schüler | Hessen
Wir hatten Referate zu den Kriegen und auch die Kurzgeschichte zu "Walter Schnaffs". Ich werde mich weder auf die Kriege noch auf die Revolution vorbereiten, schließlich muss in einem Vorschlag eine Pflichtlektüre drankommen, und da die Pflichtlektüren nichts mit einem Krieg zu tun haben, werde ich diesen nehmen großes Grinsen großes Grinsen
1
 
21.02.2015 um 20:01 Uhr
#293411
alina.02
Schüler | Hessen
Ja ich werde denke ich auch hauptsächlich die Lektüren lernen, um dann den entsprechenden Vorschlag dazu zu nehmen großes Grinsen
1
  • Abiunitys most wanted:

    50 Euro für den beliebtesten Abispruch

    Komm raus du bist umzingelt... 🔫

    Abiunity sucht auch dieses Jahr wieder den beliebtesten Abispruch. Der Gewinner gewinnt 50 €. Stichtag ist der 1. Juni 2020. Der Gewinner wird per PN oder E-Mail informiert. Bei mehreren Gewinnern wird der Preis aufgeteilt.

Cooler Adblocker Abiunity kannst du auch ohne Adblocker werbefrei nutzen ;) Einfach registrieren und mehr als 10 Bedankungen sammeln!
x
Cooler Adblocker Abiunity kannst du auch ohne Adblocker werbefrei nutzen ;) Einfach registrieren und mehr als 10 Bedankungen sammeln!


BBCodes