Username oder E-Mail Adresse:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Oder
Login with Facebook
Login with Google+
 
Cooler Adblocker Abiunity kannst du auch ohne Adblocker werbefrei nutzen ;) Einfach registrieren und mehr als 10 Bedankungen sammeln!


abiunity  Nordrhein-Westfalen
 
23.05.2017 um 16:12 Uhr
#364019
j***w
ehm. Abiunity Nutzer
Hallo smile

Ich hab in einer Woche meine Erdkunde Prüfung und ich hab irgendwie echt keinen Überblick was ich da lernen soll...Tourismus hab ich schon durch und jetzt so insgesamt mit dem ökonomischen System angefangen (Primärer Sektor und so weiter). Das einzige woran ich mich orientieren kann sind die Abivorgaben von 2016!, die wurden von unserer Lehrerin damals ganz gut aufgelistet:

Landwirtschaft: Intensivierung durch Bewässerungssysteme, Prozess der Bodendegradierung, traditionelle und moderne Formen, ökologische Landwirtschaft, Dreieck der Nachhaltigkeit, industrielle Landwirtschaft/Agrobusiness und Subsistenz vs. Marktorientierung

Tourismus: Standortfaktoren, underschiedliche Tourismusformen, Destinationslebenszyklen von Butler, Wirtschaftsfaktor Fremdenverkehr

Industrie: Wandel von Standortfaktoren (harte und weiche), Hauptphasen des industriellen Strukturwandels, Entwickung der Dienstleistungsgesellschaft zur Informationsgesellschaft vor dem Hintergrund der Globalisierung, Standortverlagerung und Beschaffungslogistik (?) und Fair-Trade/Ökobilanzierung

Raumbedarf und Tragfähigkeit: Demographischer Wandel, Ursachen und Folgen von Migration

Stadtgeographie: Grundzüge der Stadtentwicklung in Europa, Modell der Europäischen Stadt, Standtentwicklungsprozesse in Nordamerika mit Modell, aktuelle Leitbilder der Stadtplanung, Raumordnung und Zentralität (Verpflechtung von Stadt- und Umland)

Globalisierung: globale Weltwirtschaftbeziehungen, globale Disparitäten, Triade, Sonderwirtschaft- und Freihandelszonen, Wege einer gerechten Entwicklung, Transformationsprozesse in Mittel- und Osteuropa, Raumordnung und Raumplanung in Europa mit Raumordnungsmodellen

Das war allerdings für letztes Jahr. Was meint ihr ist davon wichtig und was nicht so wichtig? Was lernt ihr?
2
 
23.05.2017 um 23:12 Uhr
#364062
max-kat
Schüler | Nordrhein-Westfalen
  • Abiunity Supporter
Sry ist etwas lang geworden

Also im Prinzip ist alles wichtig, weil ja alles drankommen kann und vieles auch miteinander zusammenhängt. Augenzwinkern
Generell gilt, je mehr du weißt, desto besser. Die Kunst ist es dabei den Überblick zu behalten und wichtige bzw. passende Sachen zu kombinieren.

Ich denke allerdings, dass Landwirtschaft, Globalisierung und Tourismus besonders wichtig sind. Halt alles, was auch aktuelle bezüge hat. Gerade zu diesen Themen kann man aber ja auch durch Allgemeinbildung schon oft sehr viel sagen Augenzwinkern wichtig ist in Erdkunde natürlich generell die Fachbegriffe zu kennen und man sollte sich bei allen Themen mit DISPARITÄTEN auseinandersetzen, sowas kommt überall vor (sind pro Thema nur ein paar Stichpunkte).

Wichtig! : Deine mündliche Prüfung wird von deinem Lehrer entworfen. Frag ihn also, auf welche Themen du dich konzentrieren sollst. Natürlich wird nicht jeder Lehrer den Stoff eingrenzen, aber oft trifft man sich vor der Prüfung ja nochmal mit dem Lehrer und "übt" die mündliche Prüfung. Was hier vorkommt kann mit hoher Wahrscheinlichkeit nachher auch Teil deiner mündlichen Prüfung sein. Augenzwinkern


Ich hatte heute meine mündliche Prüfung in Erdkunde. Ist ziemlich gut gelaufen, die Lehrer haben keine total schwierigen Fragen oder so gestellt. Ich bin ein paar mal ins stocken gekommen, konnte aber überall umfassend was zu sagen großes Grinsen sind dann auch 14 Punkte geworden
Es ging im 1. Teil um das Raumbeispiel Zentral Afrika. Man sollte es in Aufgabe 1 Lokalisieren und die Raumausstattung nennen (Rohstoffvorkommen, Boden usw. Möglichkeiten für Landwirtschaft).
In Aufgabe 2 sollte man dann den Entwicklungsstand der Region erläutern (je nach Land in Abhängigkeit vom Klima und Rohstoffvorkommen verhältnismäßig besser oder schlechter entwickelt => Disparitäten)
Und in Aufgabe 3 sollte man darauf eingehen, inwiefern die natürlichen Gegebenheiten der Region für den Entwicklungsstand entscheidend sind (Stichwort: Geodeterminismus-Theorie)

Ich kann dir übrigens die Videos von SimpleGeography sehr empfehlen Augenzwinkern Hab mir da die Playlist einen Tag vor der Prüfung reingezogen

Und noch zwei Tipps:
1. Lies dir die Sachen nicht einfach nur alle durch, sondern mach dir Notizen und lies dir diese am nächsten Tag nochmal durch (lern nicht zu viel auf einmal, besonders wenn die Themen neu oder lange her sind)
2. Übe das vortragen von Informationen bzw deinem Wissen (Sprich mit Freunden, trag es deiner Familie vor und zur Not - Sprich mit der Wand xD das gibt Sicherheit)

Ich wünsch dir viel Erfolg Augenzwinkern
2
 
27.05.2017 um 18:00 Uhr
#364192
catiff
Schüler | Hessen
Habr ihr euch vielleicht Lernzettel gemacht ?
1
 
28.05.2017 um 12:55 Uhr
#364208
HULK67
Schüler | Nordrhein-Westfalen
geh hier auf der Seite auf Datenbank, dann kannst du gute Zusammenfassungen finden
1
 
28.05.2017 um 14:14 Uhr
#364213
j***w
ehm. Abiunity Nutzer
danke euch!!
2
  • Abiunity-App ist da!

    Die Abiunity-App ist da 🎉 🥳

    Lange hat es gedauert, nun ist sie endlich da: Die Abiunity App! Ab sofort könnt ihr die Abiunity-App kostenlos im App-Store bei Google oder Apple herunterladen!




Cooler Adblocker Abiunity kannst du auch ohne Adblocker werbefrei nutzen ;) Einfach registrieren und mehr als 10 Bedankungen sammeln!
x
Cooler Adblocker Abiunity kannst du auch ohne Adblocker werbefrei nutzen ;) Einfach registrieren und mehr als 10 Bedankungen sammeln!


BBCodes