Username oder E-Mail Adresse:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Oder
Login with Facebook
Login with Google+
 
Cooler Adblocker Abiunity kannst du auch ohne Adblocker werbefrei nutzen ;) Einfach registrieren und mehr als 10 Bedankungen sammeln!


abiunity  Nordrhein-Westfalen
 
07.05.2011 um 16:03 Uhr
#162619
socke1
Schüler | Nordrhein-Westfalen
Hallo!

Irgendwie blicke ich bei dem Thema Bakteriengenetik noch nicht so ganz durch...die Vorgaben sind ja nur für den LK, also ist es recht wahrscheinlich, dass davon etwas dran kommt...
Hat irgendwer eine anschauliche Zusammenfassung vor allem von Verdünnungsreihen und der Stempeltechnik? und was lernt ihr sonst noch so dafür?
danke schonmal im Voraus smile
0
 
07.05.2011 um 17:32 Uhr
#162649
aroccoli
Schüler | Nordrhein-Westfalen
In der Zusammenfassung von Mandita Anna hab ich dazu nützliches gefunden :

14.) Methoden der Bakteriengenetik
Stempeltechnik:
- Dient dazu, die Mangelmutanten eines Bakterienstammes zu identifizieren und
zu isolieren
Vorgehensweise:
- Man erhöht die Mutationsrate in einem Bakterienstamm (z.B. durch
UV-Strahlung)
Es entstehen Mangelmutanten, die eine oder mehrere der 20, zur Teilung
notwendigen, Aminosäuren nicht mehr selbst herstellen können
- Man streicht den Bakterienstamm auf einen Minimalnährboden (dieser enthält
keine AS)
Die normalen Bakterien können sich teilen, die Mangelmutanten aber nicht (es
fehlen AS)
- Man gibt nun ein Antibiotikum hinzu, das alle sich teilenden Bakterien abtötet
(z.B. Penicillin) -> Nur die Mangelmutanten überleben
- Nun streicht man alle Bakterien auf einen Vollnährboden (enthält alle 20 AS ->
Bakterien können sich teilen)
- Man drückt einen Stempel aus sterilem Samt auf den Stamm und danach auf
einen anderen Nährboden, dem eine bestimmte AS fehlt (z.B. Phenylalanin). Die
Bakterien wurden so auf den neuen Nährboden übertragen, auch ihr „Muster“,
also ihre Anordnung auf dem Nährboden bleibt erkennbar
- Nun werden sich alle Bakterien teilen, die Phenylalanin selbst herstellen können.
Gibt es Phenylalanin-Mangelmutanten, werden diese sich nicht teilen
- Jetzt kann man beide Nährböden vergleichen und erkennt so die Stelle, an der
die gesuchten Mangelmutanten sitzen (da sie auf dem nicht vollständigen
Nährboden nicht lange lebensfähig sind)
Da man die Stelle herausgefunden hat, wo sie leben kann man sie letztendlich
von den anderen Bakterien isolieren

Verdünnungsreihen:
- Verdünnungsreihen dienen dazu, einen Bakterienstamm zu verkleinern und ihn
somit zählbar zu machen
Bsp.: In 1 ml einer Übernachtkultur können sich bis zu 10^10 Bakterien befinden, zählbar sind etwa 100 Bakterien, also 10^2 -> Verdünnung um einen Faktor von 10^(-cool nötig -> Nicht in einem Schritt durchführbar -> Mehrere Verdünnungsschritte notwendig

Vorgehen:
- Mehrere Reagenzgläser werden mit 9 ml steriler, 0,9 %iger NaCl-Lösung gefüllt
Man gibt 1 ml der Suspension der Bakterien in das erste Reagenzglas
Man mixt die Mischung durch
Man gibt 1 ml aus dem ersten Reagenzglas ins nächste usw.
So erhält man bei jedem Schritt eine Verdünnung von 10^(-1)


ich find diese zusammenfassung ganz okey. ich such abe schon die ganze zeit die zusammenfassung dazu in meinem ordner großes Grinsen ich schau mal in mein buch rein.
6
 
07.05.2011 um 18:17 Uhr
#162663
frjuda
Schüler | Nordrhein-Westfalen
so ausführlich haben wir das gar nicht gemacht.

wir haben zu stempeltechnik einfach nur gesagt, dass man bakterienstämme auf einem bestimmten nährboden wachsen lässt und dann mit dem stempel, der mit samt bezogen ist, ein abbdruck nimmt und ein teil der bakterienkulturen daran kleben bleiben und diese dann auf einen neuen nährboden gegeben werden, auf bem bsp. antibiotika vorhanden ist, und dann halt nur die antibiotika resistenzen bakterienkulturen darauf wachsen.

meine lehrerin meinte aber auch, dass das sehr unwarscheinlich ist, dass die das als reproduktion verlöangen, viel mehr kann das als teil einer kleinen aufgabe kommen und man sollte das als hintergrund wissen, weil ansosnten gibts ja auch keine weiteren bakteirenaufgaben, außer noch die proteinbiosynthese.
__________________

02.5.11 Deutsch LK cheesy
13.5.11 Bio LK
17.5. Kunst GK
01.06. Sowi Gk
4
 
08.05.2011 um 15:59 Uhr
#162891
socke1
Schüler | Nordrhein-Westfalen
also ich finde ja die kürzere variante sollte reichen großes Grinsen ...na mal sehen was uns da so erwartet Augenzwinkern...danke smile
-1
 
16.04.2013 um 17:17 Uhr
#244199
Abby Tulpe
Schüler | Nordrhein-Westfalen
Hey smile Ich verstehe nicht, wieso man den wenn doch beim ersten Schritt nur die Mangelmutanten überleben sie noch auf ein weiteres Nähmedium übertragen muss..Wenn nur die Mangelmutanten überleben hat ma sie doch schon gefunden oder nicht?
0

X-BASH - Die größte Abireise Europas

Feiert euer Abitur gemeinsam mit euren Freunden auf einer eigenen Halbinsel!
  • Abiunity-App ist da!

    Die Abiunity-App ist da 🎉 🥳

    Lange hat es gedauert, nun ist sie endlich da: Die Abiunity App! Ab sofort könnt ihr die Abiunity-App kostenlos im App-Store bei Google oder Apple herunterladen!




Cooler Adblocker Abiunity kannst du auch ohne Adblocker werbefrei nutzen ;) Einfach registrieren und mehr als 10 Bedankungen sammeln!
x
Cooler Adblocker Abiunity kannst du auch ohne Adblocker werbefrei nutzen ;) Einfach registrieren und mehr als 10 Bedankungen sammeln!


BBCodes