Username oder E-Mail Adresse:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Oder
Login with Facebook
Login with Google+
Cooler Adblocker bro Abiunity kannst du auch ohne Adblocker werbefrei nutzen ;) Einfach registrieren und mehr als 10 Bedankungen sammeln!


abiunity  Nordrhein-Westfalen
Suche
 
26.11.2017 um 19:31 Uhr
#365471
Anonym
Wie kann man Beiträge löschen ?
Zuletzt bearbeitet von Anonym am 08.04.2018 um 17:34 Uhr
0
 
27.11.2017 um 11:44 Uhr
#365479
devian
Administrator | Niedersachsen
Hey Unknow_User,
in einer praktischen Kunstklausur kommt es immer sehr stark darauf an, dass du das was du tust begründest. Sprich deine Komposition und die Farbigkeit sollten immer deiner Aussage folgen. Eine Klausur eines anderen Schülers zu nehmen wird dir glaube ich nicht viel helfen. Oder geht es dir um den generellen Aufbau einer Klausur? Dann schicke ich dir gerne eine meiner Alten (Das Thema ist aber ein anderes).

Thematisch kann ich dir am Besten helfen, wenn du mir mal ein paar Bilder nennst, die ihr im Unterricht zu diesem Thema behandelt habt. Anhand dieser würde ich dann bestimmte Gestaltungsprinzipien wieder in meiner Klausur einfließen lassen.

Ansonsten würde ich mir generell darüber Gedanken machen, wie du Emotionen und Distanz bildsprachlich wiedergibst.
Distanz lässt sich zum Beispiel sehr gut über Kontraste darstellen. Kompositorisch über Größenverhältnisse. Analog dazu lässt sich so natürlich auch Nähe darstellen. Emotionen ist schon etwas "schwieriger". Aber auch machbar durch die Wirkung von Farben. Jede Farbe lässt sich ja durch ein Gefühl beschreiben. So steht zum Beispiel die Farbe Rot für Freude, Lachen, Kraft, Energie und Leidenschaft. Oder Grün steht für Hoffnung, Frische, Kreativität, Innovation und neues Leben. Aber diese Würde ich nur sehr sparsam einsetzen! Da du hier sehr tief in die Klischekiste greifst und ich mir gut vorstellen kann, dass dies nicht gerade originell daher kommt. Ich bin eher ein Fan davon Emotionen durch die Bilder auszudrücken. So wie im Expressionismus (Beispiel "Der Schrei" von Edvard Munch). Oder Caspar David Friedrichs "Der Wanderer über dem Nebelmeer", wo das Gefühlsinnere durch die Natur dargestellt wird. Auch Bildmotive, wie ein Fenster können zum Beispiel Hoffnung darstellen.

Solche Gedanken würde ich vor der Klausur sammeln!

Ich hoffe ich konnte dir helfen! smile
__________________

devian (Julius)
0
 
28.11.2017 um 12:55 Uhr
#365494
Unknown_User
Schüler | Nordrhein-Westfalen
Danke erstmal smile
Also grundsätzlich geht es mir auch auf um den aufbau der Klausur, vorallem auch zum hema zwischenmenschlich beziehungen im hinblick auf nähe und distanz.
Bilder haben wir uns nicht angeschaut wir sollten in den letzten stunden 2 provokante snapchat filter erstellen in der letzen stunde meinte sie jedoch wir sollen uns bilder aus der blauen Periode Picassos anschauen.
falls du mir iwie weiterhelfen kannst wäre ich dir dankbar smile
0
 
28.11.2017 um 19:04 Uhr
#365498
devian
Administrator | Niedersachsen
Das Wichtigste ist deine Struktur in der Klausur. Deine Gedanken müssen logisch geordnet sein und dafür brauchst du am besten einen logischen Aufbau. Auch hier eignet sich das klassische Analyseraster. Erst Bildbeschreibung, dann Kompositionsanalyse, dann Analyse der Farbikeit [...] und schließlich die Interpretation. Bei jedem dieser Punkte arbeitest du dich vom "Großem" zum "Kleinen" oder auch vom "Auffälligsten" zum "Unauffälligsten". Jeder deiner auffälligen und weniger auffälligen Analysepunkte beschreibst du in ein paar Sätzen nach dem Muster; Was ist auffällig und was entsteht dadurch für eine Wirkung beim Betrachter. Hinterher in der Interpretation fässt du alles nochmal zusammen und kommst zu einer Interpretation.

Beispiel:

-----------------------------------

Um welches Bild geht es?
Was ist auf dem Bild zu sehen (Vom Auffälligsten zum Unauffällisten)

Welche kompositorische Besonderheiten:

Kompositorische Besonderheit A (Sehr auffällig)
Wirkung von Besonderheit A

Kompositorische Besonderheit B (Wenig auffällig)
Wirkung von Besonderheit B

Kompositorische Besonderheit C (Gar nicht auffällig)
Wirkung von Besonderheit C

Welche farbliche Besonderheiten:


Farbliche Besonderheit D (Sehr auffällig)
Wirkung von Besonderheit D

Farbliche Besonderheit E (Wenig auffällig)
Wirkung von Besonderheit E

Farbliche Besonderheit F (Gar nicht auffällig)
Wirkung von Besonderheit F

Interpretation:

Durch die Wirkung A und die Besonderheiten C, D und E entsteht folgende Wirkung.
Der Künstler könnte damit XYZ thematisierten und damit Bla bli blum zum Ausdruck bringen wollen.
In Hinblick auf F und B könnte man noch meinen, dasss....

Meiner Meinung nach ....

--------------------------------------------

Dieser Aufbau eignet sich auch für deine Praktische Klausur. Nur formulierst du es dann ein wenig anders.

Durch die farbliche Besonderheit E wollte ich die Wirkung XYZ entstehen lassen. Man hätte auch Besonderheit Z wählen können, aber die Wirkung wäre dann ZYX gewesen.

(Verschiedene Gestalterische Lösungen zu präsentieren ist auch immer Wichtig!)

Aber am allerwichtigsten ist deine Wirkungsabsicht!

Dies ist nur eine grobe Struktur... in der Datenbank findest du einige Analyseraster, die ausführlicher sind:

https://www.abiunity.de/datenbank.php?bo...unst&boardid=53

Ich hoffe aber, dass das grobe Konstrukt und die Idee deutlich wird.

PS: Versuche dir auch bewusst zu machen, dass du die Klausur immer so schreiben musst, dass diese auch für einen vollkommenen Fachidioten halbwegs verständlich ist. Ich habe das hier im Forum wahrscheinlich schon viel zu häufig geschrieben, aber eine gute Klausur sollte man auch als Klolektüre verwenden können. großes Grinsen
__________________

devian (Julius)
0
 
28.11.2017 um 19:14 Uhr
#365499
devian
Administrator | Niedersachsen
Ah und zur Blauen Periode! Beschäftige dich mal hiermit:

https://de.wikipedia.org/wiki/La_Vie_(Gem%C3%A4lde)



Das Bild passt genau zu deinem Thema. Kannst ja mal Analysieren, wie emotionale Nähe und Distanz hier deutlich wird?! Bin gespannt auf deine Gedanken smile
__________________

devian (Julius)
0
Cooler Adblocker bro Abiunity kannst du auch ohne Adblocker werbefrei nutzen ;) Einfach registrieren und mehr als 10 Bedankungen sammeln!
x


BBCodes