Username oder E-Mail Adresse:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Oder
Login with Facebook
Login with Google+
Cooler Adblocker Abiunity kannst du auch ohne Adblocker werbefrei nutzen ;) Einfach registrieren und mehr als 10 Bedankungen sammeln!


abiunity  Hessen
Suche
Seite 2
 
22.03.2015 um 20:25 Uhr
#297122
arya15
Schüler | Hessen
Ich habe das gleiche wie du raus großes Grinsen
Bei Sparparadoxon habe ich, dass mit dem Sparen eigentlich etwas positives beabsichtigt wird, nämlich den Abbau von Schulden, allerdings wird ein negativer Multiplikatoreffekt bewirkt, da durch das kürzen von Transfer- und Transformationszahlungen die Haushalte und Unternehmen weniger konsumiert wird, die Unternehmen weniger produzieren und Leute entlassen, der Staat nimmt weniger ein. Das sparen hilft also nicht, sondern verschlimmert die Lage.

Weiß nicht, ob das stimmt.
Zuletzt bearbeitet von arya15 am 22.03.2015 um 21:30 Uhr
1
 
22.03.2015 um 20:26 Uhr
#297123
minozavr
Schüler | Hessen
Also ich hatte nach der Engpassrechnung ein neues Betriebsergebnis von ca. 102000€. Ein Produkt ist ganz weggefallen und das andere Produkt wurde reduziert, die zwei anderen wurden voll produziert. Vorher hatte man 1560 Std. zu verfügung ( 24std. x 5Tage/Woche x 13 Wochen) und nach der Umstellung 1040 Std. also ( 16 Std x 13W x 5 Tage) .

Also andere Aspekte wären zum Beispiel, dass man das Produkt nicht ganz aus der Produktion herausnimmt, sondern nur reduzieren, weil es eine VORÜBERGEHENDE Situation war, wegen der Naturkatastrophe, somit sollten die Kunden nicht verloren gehen.

Übrigens, das ist die Aufgabe 1.5
Zuletzt bearbeitet von minozavr am 22.03.2015 um 21:26 Uhr
1
 
22.03.2015 um 23:15 Uhr
#297144
Ranuscha
Schüler | Hessen
Kann mich gar nicht erinnern was ich bei Sparparadoxon geschrieben hatte S:
Glaube habe auch sowas ähnliches und das der Staat wieder gezwungen sei doch Ausgaben zu tätigen da das Wirtschaftswachstum schrumpfen würde.


Ich habe auch dieses Betriebssergebnis nach der Engpassstelle smile
0
 
23.03.2015 um 18:36 Uhr
#297292
xxmarinaxx
Schüler | Hessen
Vorschlag A aufjedenfall!! War aber bisschen genervt, dass ich die letzten Tagen sogut wie alles gelernt habe und dann kam so etwas einfaches dran...großes Grinsen habe leider ein Tag vorher aber meine Lernblätter nicht nochmal durchgelesen...größter Fehler überhaupt.

Ich weis noch dass es sich bei 1.2 um eine Produktdifferenzierung handelte. Bei dem Begriff Produktdiversifikation habe ich leider schon einige Fehler gemacht (war lang her), hoffe aber denoch auf Teilpunkten. Als kritische Menge hatte ich auch 7444 Stück...stimmt aufjedenfall, hatten auch viele andere in meinen Kurs. Beim zweiten bzw dritten Produktionsprogramm habe ich absolut keine Ahnung was ich da gemacht habe....wenn ich Zahle sehe, blockt mein Hirn großes Grinsen habe die zum Schluss ganz schnell gemacht...hatte die i.wie fast schon vergessen.

War seeeehr erleichtert über den VWL Teil! smile beim sparparadox habe ich geschrieben...jetzt mal kurz und knapp zusammengefasst...dass dieses system, also die sparpolitik total paradox ist, dass man das einkommen so derart kürz sowie die Staatseinahmen. Der Staat muss doch i.wo Staatseinahmen bekommen usw usw....paradox da er nicht klappt. Bezug genommen zu Griechenland. Sowas in der Art...
1
  • Abiunitys most wanted:

    50 Euro für den beliebtesten Abispruch

    Komm raus du bist umzingelt... 🔫

    Abiunity sucht auch dieses Jahr wieder den beliebtesten Abispruch. Der Gewinner gewinnt 50 €. Stichtag ist der 1. Juni 2019. Der Gewinner wird per PN oder E-Mail informiert. Bei mehreren Gewinnern wird der Preis aufgeteilt.

Cooler Adblocker Abiunity kannst du auch ohne Adblocker werbefrei nutzen ;) Einfach registrieren und mehr als 10 Bedankungen sammeln!
x
Cooler Adblocker Abiunity kannst du auch ohne Adblocker werbefrei nutzen ;) Einfach registrieren und mehr als 10 Bedankungen sammeln!


BBCodes