Username oder E-Mail Adresse:

Passwort:

Angemeldet bleiben
Oder
Login with Facebook
Login with Google+
Cooler Adblocker Abiunity kannst du auch ohne Adblocker werbefrei nutzen ;) Einfach registrieren und mehr als 10 Bedankungen sammeln!


abiunity  

Max732

Schüler | Bayern

Userinformationen

Eingeschränkter Zugriff: Der User hat den Zugang zu seinem Profil geschützt und will seine persönliche Daten nicht öffentlich zugänglich machen.
User-ID:285700
Registriert am:10.04.2014
Zuletzt online:14.06.2015 17:13 Uhr
Beiträge:3
Hilfreich-Stimmen:1
Hochgeladene Dateien:0
E-Mail:E-Mail-Adresse anzeigen
Homepage:
Geschlecht:mänlich
Geburtstag:
Benutzergruppe:Schüler
Bundesland:Bayern

Userposts

 
23.05.2014 um 18:52 Uhr
#287856
Max732
Schüler | Bayern
Also eine Möglichkeit wäre mit einer Gewitterwolke hinzuleiten. Habt ihr bestimmt mal besprochen oder es findet sich im Buch. Wetter ist immer aktuell großes Grinsen

Oder aber man nimmt dieses neue Verfahren zur Bekämpfung von Prostata-Krebs her.

http://www.prostata-therapie.de/NanoKnife-IRE.html

http://www.snaktuell.de/index.php?content=news&view=4939

Da müsste ich mich aber auch noch etwas einlesen. Das ganze funktioniert grob so.
Um den Tumor werden Nadeln platziert, die dann aufgeladen werden. Es springen dann Hochspannungsimpulse über. Diese gelangen von der einen Nadel durch die Prostata zur anderen Nadel. Dabei wird das angegriffene Gewebe nach und nach zerstört. Das gesunde Gewebe erholt sich von den Impulsen nach einiger Zeit wieder.

Das wär halt was ganz was neues zum elektrischen Feld.

edit: clickys reingebaut Zunge raus
Zuletzt bearbeitet von Max732 am 23.05.2014 um 18:53 Uhr
1
 
21.05.2014 um 11:59 Uhr
#287262
Max732
Schüler | Bayern
Ich hab den Schwerpunkt "Elektrisches Feld". Ich bin einfach mal das Buch zum Thema bisher durchgegangen und hab auch ein paar Abi-Aufgaben dazu gerechnet. Sonst hab ich mir eben den dazugehörigen Milikan-Versuch angeschaut und seine Herleitung für die Berechnung der Ladung einige Male wiederholt.

Die Semester 12/1 und 12/2 find ich relativ einfach und schau sie mir erst paar Tage vor dem Kolloq an. Hab nächste Woche am Mittwoch.
0
 
17.05.2014 um 15:22 Uhr
#285856
Max732
Schüler | Bayern
Ich hab den Schwerpunkt "Media" gewählt. Joa also wie lern ich, gute Frage. großes GrinsenD Ich lese hier und da mal die Texte durch und denk mir bissel was dazu großes Grinsen Mehr kann man ja auch irgendwie net machen oder?

Was ich aber empfehlen kann, um sich paar Denkansätze zu verschaffen ist auf der Plattform TED sich Videos zum jeweiligen Thema anzuschauen smile Sind manchmal sehr interessante Sachen dabei und manchmal auch Punkte über die man so noch gar nicht nachgedacht hat.
Kann hilfreich sein, wenn die Aufgabe im Kolloq sowas wie "Comment on ... " ist.

Hier mal ein Link smile
http://www.ted.com/
Zuletzt bearbeitet von Max732 am 17.05.2014 um 15:23 Uhr
0
  • Abiunity-App ist da!

    Die Abiunity-App ist da 🎉 🥳

    Lange hat es gedauert, nun ist sie endlich da: Die Abiunity App! Ab sofort könnt ihr die Abiunity-App kostenlos im App-Store bei Google oder Apple herunterladen!




Cooler Adblocker Abiunity kannst du auch ohne Adblocker werbefrei nutzen ;) Einfach registrieren und mehr als 10 Bedankungen sammeln!
x
Cooler Adblocker Abiunity kannst du auch ohne Adblocker werbefrei nutzen ;) Einfach registrieren und mehr als 10 Bedankungen sammeln!


BBCodes